Herbert Kannegiesser GmbH

Technikpartner

Erwartungen an den Technikpartner

Zukunftsfähige Unternehmen müssen ihren Kunden Verbundlösungen anbieten, also ein komplettes Aufgabenfeld ganzheitlich erledigen können, den Kunden mit keinem Detailproblem allein lassen.

Dies gilt besonders auch für textile Dienstleister, deren Aufgabenspektrum sich erweitert - vom Textildesigner und Sortimentsgestalter bis zum Hygiene- und Logistikexperten einschließlich eventuell noch angrenzender Bereiche.

Auf diese Weise erhöht man den eigenen Wertschöpfungsbeitrag, obwohl man nicht jeden Teilaspekt selbst erledigen muß. Im Gegenteil: die Bündelung zu kompletten Lösungspaketen bedingt, daß man sich selbst auf diejenigen Aufgaben konzentriert, die man für besonders wichtig hält und wo man die eigene Kompetenz auf höchstem Stand halten will.

In diesem Sinne wird Kannegiesser von vielen seiner Kunden in zunehmenden Maße als Technikpartner gesehen, der die gesamte Wäschereitechnik verantwortlich gestalten, weiterentwickeln und auf höchstem Stand der Effizienz und Verfügbarkeit halten soll.

Wir wollen uns dieser Herausforderung mehr und mehr stellen und deshalb waren in den vergangenen Jahren zwei strategische Weichenstellungen für uns wichtig:

  1. Verantwortlicher Entwickler und Lieferant der gesamten industriellen Wäschereitechnik - vom Waschen und Trocknen bis zum Finishen und Sortieren.
  2. Die Fähigkeit zur Vernetzung der gesamten Wäschereitechnik über einheitliche Steuerungsarchitekturen, Logistikkonzepte, Betriebsdatenmanagement, vollständiger Support und Kundendienstsysteme.

Denn wer heute auch nur für einen kurzen Zeitraum den Anschluß an neueste Technologie verliert, kann den damit meistens verbundenen Wettbewerbsnachteil nur sehr schwer wieder aufholen. Dies zu verhindern, ist unsere Aufgabe als Ihr Technikpartner und im übrigen unsere wesentliche Existenzberechtigung.