Herbert Kannegiesser GmbH

Bewerbungsinformationen

Bewerbungsfrist

Interessierte Bewerber sollten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis Ende September eines jeden Jahres über die azubiarena einreichen.

Anleitung "azubiarena"

Sobald man sich bei der azubiarena registriert hat, kann man unter dem Reiter „Profil“ seine persönlichen Daten einpflegen.

Hierbei ist darauf zu achten, möglichst alle Felder auszufüllen, um keine Lücken in den späteren Bewerbungsunterlagen zu haben, da aus diesen Daten automatisch u.a. der Lebenslauf generiert wird.

Es gibt unter jedem Punkt eine kleine Anleitung, in der genau beschrieben wird, was an welcher Stelle eingefügt werden soll. Beispielsweise können Praktika unter dem Punkt Qualifikationen und ein Trainerschein, und Sprachkenntnisse unter dem Punkt Kenntnisse hinzugefügt werden. Ganz wichtig ist ebenfalls das Eintragen derletzten Zeugnisnoten. Bitte auch hier nicht vergessen die letzten zwei Zeugnisse unter dem Punkt „Schulen/FH/Uni“ zu der jeweiligen Schule hochzuladen.

Alle weiteren Anhänge unter dem gleichnamigen Punkt hochladen, damit diese ebenfalls in der virtuellen Bewerbungsmappe erscheinen.

Wenn alles fertig ausgefüllt und hochgeladen ist, kann man sich seine Bewerbungsmappe noch einmal ansehen („Profilvorschau“) und ggf. Änderungen vornehmen.

Die Anhänge sind nicht in der PDF-Datei „Bewerbungsmappe“ enthalten, sondern erscheinen etwas weiter unten auf der Seite.

Wenn nun das Ausbildungsunternehmen ausgewählt ist, kann man ein Anschreiben verfassen und manuell auswählen, welche Anhänge der Bewerbung beigefügt werden sollen. Also auch hier nochmal überprüfen, ob alle wichtigen Dokumente ausgewählt sind, bevor man anschließend die Bewerbung abschickt.

Bitte beachten Sie, dass das gesamte Bewerbungsverfahren innerhalb der azubiarena abläuft. Die azubiarena ist ein in sich geschlossenes System, d.h. es werden keine e-Mails aus dem System heraus verschickt!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.